Bühnenbild und Videoillustrationen für WIND IN DEN WEIDEN
von Kenneth Grahame im Kasino am Schwarzenbergplatz
Regie: Alexander Wiegold
Kostüme: Devi Saha
Dramaturgie: Claudia Kaufmann-Fressner
Licht: Norbert Gottwald
Sounddesign: Alexander Nefzger
Video: Markus Lubej

burgtheater.at presse.com

 

Bilder Copyright Reinhard Werner, Burgtheater

„…Die Zweige der titelgebenden Weiden hängen im Bühnenbild von Vanessa Eder-Messutat tief und bieten den Tieren allerlei Möglichkeiten, sich entlang des Flusses zu verstecken. In diese unberührte Natur entführt ein Mädchen, das seinem Stofftier (und dem Publikum) die Geschichte rund um den Maulwurf und seine Freunde erzählt. Im Hintergrund schaukeln Baumwipfel, plätschert Wasser und manchmal entführen die reduziert-liebevollen Illustrationen, die auf die Bühnenrückwand projiziert werden, auch unter die Erde…“ (APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe )