Bühnenbild und Technische Koordination für
symphonisch-szenische Lesung nach Motiven von Goethe, Shelley, Lord Byron und Musik von Ludwig van Beethoven
Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen und Musikkonzept Wien
Hamburger Theaterfestival 2017, Laeizhalle Hamburg

Hamburger Theaterfestival

Orchester Wiener Akademie
Sebastian Koch (Schauspiel) und Marie Arnet (Gesang)
Musikalische Leitung: Martin Haselböck
Regie und Dramaturgie: Alexander Wiegold
Bühnenbild und Technische Koordination: Vanessa Eder-Messutat
Videodesign: ATZGEREI – Gero Dennig, Michael Tripolt, Peter Schönhardt
Kostüm Birgit Hutter
Licht: Ellen Paget
Videooperator: Florian Gruber